Herzlich Willkommen im

Jägerhaus Altersberg


Gastlichkeit seit 1877

 

 

Demnach bekam der Metzger und Bauer Gottlieb Vogel aus Altersberg 1877 die Konzession zum „Ausschank von Wein, Bier, Most und Branntwein“.  1912 übernahm Sohn Karl Vogel die Schankwirtschaft.  Nachdem er im Ersten Weltkrieg gefallen war, führte zunächst sein Vater Gottlieb die Wirtschaft weiter. 1929 übernahm sie dann der Sohn von Karl Vogel, Gotthilf Vogel. Im Jahr 1957 Übernahm Gotthilf Vogel,  der Sohn von Gotthilf Vogel die Wirtschaft, der sie bis zu seinem Tod im Jahr 1996 führte .Seit dem 01.05.2013 hat Rolf Scheib die Gaststätte wieder geöffnet. Wir bieten gemütliche, familiäre Gastlichkeit mit gutbürgerlicher Schwäbisch-Deutscher Küche

Einen angenehmen Aufenthalt wünscht

                                          Rolf Scheib und Team